DEUTSCHLANDISTSCHOEN
Impressum / AGB
fb

HALDE HOHEWARD (III)

25 Juli 2012

Halden sind faszinierend. Diese Berge aus Schutt und Müll die da überall im Ruhrgebiet sind. Mehr als 50 an der Zahl sind es, wovon ca. 30 für Besucher freigegeben sind.

Die Halde Hoheward haben die besonders schön hergerichtet. Bereits bei unserem ersten Besuch vor 2 Jahren (Bilder hier) waren wir von den vielen schönen Dingen dort begeistert. Ein Jahr später dann haben wir sogar mal eine Nacht dort oben verbracht um den Sonnenuntergang und den Sonnenaufgang abzulichten (Bilder hier)

Interessant ist auch die Ansicht von oben. Aus einem Ultraleichtflugzeug fotografiert, sieht das Plateau mit Sonnenuhr von oben so aus:

Und als ob diese Landmarken da oben nicht schon etwas ganz Besonderes sind, setzen die im Ruhrpott ja immer noch einen oben drauf.

"Sunset-Picknick" nannte sich die Veranstaltung am vergangenen Samstag, die oben auf dem Plateau mit Sonnenuhr stattfand. Dort gab es Musik, was zu futtern und natuerlich war auch für Getränke gesorgt.

Diesmal sind wir in einen "Gyrocopter" gestiegen, ein Fluggerät, das wie ein Hubschrauber aussieht, allerdings ohne Dach und wie ein Ultraleichtflugzeug funktioniert. Oder so ähnlich. Praktisch auf jeden Fall, um Fotos von oben zu machen.

Aus der Vogelperspektive sah es dann so aus:

Schade war jedoch, daß die Lichtverhältnisse an diesem Tag nicht ideal waren und das Horizont Observatorium auf dem anderen, etwas höher gelegenen Plateau immer noch eingezäunt ist, weil der Rechtsstreit um eine kaputte Schweißnaht wohl scheinbar kein Ende nimmt.

Alle Bilder © deutschlandistschoen.com. Bitte sei so fair und respektiere copyright.

zurück zur Übersicht