DEUTSCHLANDISTSCHOEN
Impressum / AGB
fb

SCHLOSS MORITZBURG

11 Oktober 2011

Wer kennt es nicht. Das Aschenbrödel Schloß. Spätestens jedes Jahr am 1. Weihnachtstag wird er wiederholt. Der Märchenfilm "Drei Nüsse für Aschenbrödel". Ein Film aus dem Jahr 1972.

Das Jagdschloß Moritzburg diente damals als Kulisse für den Film. Wir sind da mal hingefahren und haben uns  das angesehen.

Am Abend zur Dämmerung haben wir am Ufer der Schloßteiche, auch "Himmelsteiche" genannt, gestanden und gewartet. Auf das richtige Licht natuerlich. Und während wir warteten raschelte und knisterte es im Wald.

Das Schloß ist nämlich nicht nur von einem See umgeben sondern auch von Wald. Viel Wald. Zur Herbstzeit macht der besonders viele Geräusche. Vor allem wenn Kastanien dadrin stehen. Im Wald. Viele Kastanienbäume gibt es hier und wenn die Kastanien runterfallen gibt es Geräusche.

Da zu dieser Jahreszeit viele Kastanien runterfallen sind das viele Geräusche. Das ist im Dunkeln besonders unheimlich. Kurzum: wir haben uns ein wenig gefürchtet, konnten aber nicht aufhören zu fotografieren, weil das Licht an diesem Abend so wunderbar war.

Am nächsten Morgen war das Licht dann noch viel schöner. Da haben wir von der anderen Uferseite fotografiert.

Im Jahr 1542 wurde das Jagdschloß im Stil der Renaissance errichtet. Und zwar von dem Herzog Moritz von Sachsen. Es war Mittelpunkt der sächsischen Jagdgesellschaft.

Im Jahr 1723 dann wurde es umgebaut und zwar in ein barockes Jagd- und Lustschloß. Von August dem Starken. Der hat dann auch Teiche, ein Tiergehege und eine Fasanerie angelegt.

Das Jagdschloß Moritzburg ist das wohl schönste Wasserschloß Sachsens. Ein Besuch lohnt sich aufgrund der zauberhaften Kulisse, der wunderbaren Umgebung, die auch als Naherholungsgebiet dient, aber nicht zuletzt auch aufgrund der Innenausstattung.

Neben der bedeutendsten Jagdtrophähensammlung Europas ist dort zum Beispiel auch das "Federzimmer" zu bewundern, in dem über eine Million farbiger Vogelfedern zu einem Gesamtkunstwerk zusammengefügt wurden.

Weitere Bilder sind unter der Kategorie "Burgen & Schlösser" zu finden.

Alle Bilder © deutschlandistschoen. Bitte sei so fair und respektiere copyright.

zurück zur Übersicht